Herzlich Willkommen
bei unseren Biewer-Yorkshire Terriern a la Pom Pon.
Wir wünschen ihnen viel Freude auf unseren Seiten.



 

 

•Alle unsere Welpen haben ein neues zu Hause gefunden.
 

 

Wenn es klappt bekommen wir wieder Welpen ende November anfang Dezember Weiterlesen...

Ein Bißchen über uns!

Wir, das sind mein Mann Bernd, mein Sohn Dennis und natürlich ich Petra.

Als kleines Kind wollte ich schon immer einen Hund haben, bekam aber leider nie einen. Vor einigen Jahren habe ich mir diesen Traum dann endlich erfüllt. Ich habe sehr viele Bücher und Fachzeitschriften gelesen um auch die richtige Rasse zu finden, denn so ein Hund muss ja auch Pflege und Aufmerksamkeit haben. Ich habe mich schließlich für einen Yorkshire Terrier entschieden und bin heute noch froh über die vor Jahren gefällte Entscheidung. Wenn man die kleinen Herzensbrecher erst mal richtig kennen gelernt hat ist man vollkommen begeistert. Ein Yorkshire Terrier oder Biewer Yorkshire Terrier braucht nur einmal am Tag gekämmt zu werden,sie  Haaren nicht, sind sehr intelligent und absolut liebenswerte kleine Wesen.

So war mein erster Hund ein Yorkshire Terrier Rüde Names Spike. Leider ist der kleine Spiky viel zu früh verstorben und ich war unsagbar traurig. Aber nach nur kurzer Zeit brachte mein Mann die kleine Yorkshire Terrier Lady Lilofee mit nach Hause und sie brachte wieder Leben ins Haus. Kurze Zeit später zog unsere Emily ein Biewer Yorkshire Mädchen bei uns ein, da ich mich in die Biewer-Yorkshire unendlich verliebt hatte. So habe ich meine Leidenschaft entdeckt und fand es sehr schön mit den beiden Hunde-Ladies, denn sie brachten mir sehr viel Spass und Freude. Deshalb hatte ich mich entschlossen langsam eine kleine Hobbyzucht von Biewer Yorkshire und Yorkshire Terrier aufzubauen. So bin ich immer noch dabei, denn es sollen ja auch gesunde, schöne und wesensfeste Tiere sein, die zur Zucht genommen werden, und dies ist - glauben sie mir - garnicht so einfach. Also müssen dann auch manchmal herzensbrechende  Entscheidungen getroffen werden, wenn ein hoffnungsvoller Welpe sich dann doch nicht so entwickelt wie gedacht. So scheuen wir auch keine Kosten und lassen alle unsere Biewer-Yorkshire tierärztlich untersuchen, sie werden getestet und sind frei von Patella Luxation und Lebershunt.

Wenn Sie unsere kleine Familie besuchen möchten und unsere Biewer Yorkshire und Yorkshire Terrier kennen lernen möchten - wir leben in einer ländlichen Gegend im eigenen Haus mit Garten zwischen Giessen und Wetzlar und ca. 50 km nördlich von Frankfurt.

 

 
Besucherzähler

© Biewer Yorky 2008 | Impressum Anmeldung

en de